Etappenübersicht

Von der Ukrainischen Grenze fahre ich in 17 Tagen durch 8 Länder heimwärts Richtung Westen. Es ergeben sich 1.700 Kilometer.

Das Besondere: Novemberradeln ist mit Kälte und Regen verbunden. Die kürzer werdenden Tage erfordern mehr Planung der machbaren Strecke. Und zum Schluss gab es gar Straßensperren wegen des vielen Schnees. 

Polen

Morgenstimmung mit Nebel und aufkommender Sonne
Morgenstimmung mit Nebel und aufkommender Sonne
Blick über die Schulter
Blick über die Schulter
Blick übers Oberrohr
Blick übers Oberrohr
Aussichtsplattform mit Aussichtsradler
Aussichtsplattform mit Aussichtsradler
Zufrieden strahlend - ein feiner Tag heute
Zufrieden strahlend - ein feiner Tag heute
Bartek als "Local Guide" auf seinen Heimatstraßen
Bartek als "Local Guide" auf seinen Heimatstraßen
Ohne Guide schauen die Straßen anders aus, und nach einem Regentag sowieso
Ohne Guide schauen die Straßen anders aus, und nach einem Regentag sowieso

Slowakei

November - alles dick verhangen. Das Badewetter ist vorbei
November - alles dick verhangen. Das Badewetter ist vorbei
Meine Route führt mich heute immer wieder durch feine Laubwälder
Meine Route führt mich heute immer wieder durch feine Laubwälder

Ungarn

Auf Nebenstraße ohne Verkehr Richtung Westen
Auf Nebenstraße ohne Verkehr Richtung Westen
Feine Farben nach dem Regen, der noch im Feld steht
Feine Farben nach dem Regen, der noch im Feld steht
Fahrverbot für Fahrräder ohne Packtaschen ... jeden Kilometer zu sehen
Fahrverbot für Fahrräder ohne Packtaschen ... jeden Kilometer zu sehen
Braunkohleabbau für ein Kraftwerk bei Halmajugra
Braunkohleabbau für ein Kraftwerk bei Halmajugra
Budapest mit Donau - jetzt schon zum zweiten Mal
Budapest mit Donau - jetzt schon zum zweiten Mal
Ein breites Strahlen: Ja, es taugt mir ...
Ein breites Strahlen: Ja, es taugt mir ...
Schilfrohr prägt hier das Landschaftsbild
Schilfrohr prägt hier das Landschaftsbild
Am Balaton, oder am Plattensee ...
Am Balaton, oder am Plattensee ...
Allerlei Farben im fahlen Licht
Allerlei Farben im fahlen Licht
Balatonraddampfer in Grün mit grauschwarzen Auftriebstaschen
Balatonraddampfer in Grün mit grauschwarzen Auftriebstaschen
Gegenlichtstimmung am Ufer
Gegenlichtstimmung am Ufer
Feine Herbstfarben mit Gleis und Wasser
Feine Herbstfarben mit Gleis und Wasser
Ein Pfeilsteg - für Radfahrer zu kurz um abzuheben
Ein Pfeilsteg - für Radfahrer zu kurz um abzuheben
Im Nieselregen gerade durch die Laubwaldschneise
Im Nieselregen gerade durch die Laubwaldschneise
Unterm Blätterdach
Unterm Blätterdach

Slowenien

Buche an Buche, soweit sie den Blick freigeben
Buche an Buche, soweit sie den Blick freigeben
Etwas grau, die Drau. Und mit reichlich Wasser ...
Etwas grau, die Drau. Und mit reichlich Wasser ...
Der Jahreszeit entsprechend: Das Laub ist herunten und der Schnee auch schon fast
Der Jahreszeit entsprechend: Das Laub ist herunten und der Schnee auch schon fast
Die Stromleitungen irritieren etwas. Doch der Baustil gefällt
Die Stromleitungen irritieren etwas. Doch der Baustil gefällt

Österreich

Kräftiges Grün, kräftiges Blau, glitzernde Siloballen
Kräftiges Grün, kräftiges Blau, glitzernde Siloballen
Spieglein, Spieglein in der Wiese, wer ist die schönste Wolke von uns dreien?
Spieglein, Spieglein in der Wiese, wer ist die schönste Wolke von uns dreien?
Uihh, die Drau beansprucht den ganzen Weg für sich ...
Uihh, die Drau beansprucht den ganzen Weg für sich ...
Umkehren heißt es auch bei diesem Zufluss
Umkehren heißt es auch bei diesem Zufluss
Ton in Ton - Fotoshooting an einem Ruhetag
Ton in Ton - Fotoshooting an einem Ruhetag
Nicht mehr Spielwiese, sondern jetzt Spielwasser
Nicht mehr Spielwiese, sondern jetzt Spielwasser
Schaut ziemlich winterlich aus ...
Schaut ziemlich winterlich aus ...
Mit Abwarten ging es weiter - oft helfen auch unkonventionelle Methoden
Mit Abwarten ging es weiter - oft helfen auch unkonventionelle Methoden
Schneefräse am Radweg
Schneefräse am Radweg

Italien

Der Kirchturm von Vierschach thront über dem Dorf und dem Schnee
Der Kirchturm von Vierschach thront über dem Dorf und dem Schnee
Verschneite Dolomitenberge
Verschneite Dolomitenberge
Rotkäppchen allein am Radweg nach Bozen
Rotkäppchen allein am Radweg nach Bozen
Villa im Weinberg - nur die Autobahn davor stört mächtig
Villa im Weinberg - nur die Autobahn davor stört mächtig
Kunst am Radweg
Kunst am Radweg
150 Jahre Radgeschichte ...
150 Jahre Radgeschichte ...
Pink-Ladies 10 Minuten vor der Ernte
Pink-Ladies 10 Minuten vor der Ernte
Wenig einladende Verhältnisse Richtung Reschenpass
Wenig einladende Verhältnisse Richtung Reschenpass
Novemberstimmung: Mystischer Reschensee
Novemberstimmung: Mystischer Reschensee

Schweiz

Mit Lärchen und Kurven durchs untere Engadin
Mit Lärchen und Kurven durchs untere Engadin
Mit der Rhätischen Bahn durch den Vereinatunnel, statt über den schneebedeckten Flülapass
Mit der Rhätischen Bahn durch den Vereinatunnel, statt über den schneebedeckten Flülapass
Am Walensee Richtung Westen
Am Walensee Richtung Westen
Morgenstimmung am Zürichsee
Morgenstimmung am Zürichsee
Allein Skullen am weiten See ist wie Radeln auf weiten Straßen ...
Allein Skullen am weiten See ist wie Radeln auf weiten Straßen ...
Wasser prägt die Linthebene
Wasser prägt die Linthebene
Flott und gut gelaunt durch die Linthebene
Flott und gut gelaunt durch die Linthebene

Liechtenstein

Vor dem Landtag des Fürstentum Liechtenstein
Vor dem Landtag des Fürstentum Liechtenstein
Ein Schnappschuss am späten Nachmittag. Der Kleidung nach ist es etwas frisch.
Ein Schnappschuss am späten Nachmittag. Der Kleidung nach ist es etwas frisch.

Vorarlberg - Finale

Ausgangspunkt nach 4 Monaten und 11.000 Kilometern wieder erreicht. Yippie.
Ausgangspunkt nach 4 Monaten und 11.000 Kilometern wieder erreicht. Yippie.